Zur Navigation springen | Zum Inhalt springen | Zur Suche springen
DE | EN
  • Fabian Cerredo, Minotaurus bietet seiner Schönen sein Herz an, 2003 © Bildrecht, Wien 2017, Fonds de l’Abbaye d’Auberive
    Fabian Cerredo, Minotaurus bietet seiner Schönen sein Herz an, 2003 © Bildrecht, Wien 2017, Fonds de l’Abbaye d’Auberive

museum gugging

Das museum gugging ist ein Ausstellungshaus für die Gugginger Kunstschaffenden und Art Brut. Die Gugginger Künstlerinnen und Künstler gehören seit den 1970er Jahren zu den bedeutendsten Vertreterinnen und Vertretern der Art Brut. Ihre Arbeiten bilden das Fundament des Museums und dokumentieren das künstlerische Schaffen in Gugging. Mit dieser Ausrichtung nimmt das museum gugging eine einzigartige Position in der österreichischen Museumslandschaft ein und gehört international zu den wichtigsten Ausstellungshäusern für Art Brut.

2018 präsentiert das museum gugging eine außergewöhnliche Sammlung: jene des passionierten Kunstsammlers Jean-Claude Volot. Im Mittelpunkt seines Interesses stehen die vielfältigen Darstellungen der menschlichen Existenz. Arbeiten renommierter, aber auch unbekannter Kunstschaffender aus der Art Brut und anderen Kunstrichtungen stehen hier nebeneinander.

Ein weiteres Highlight des Jahres 2018: die neue Dauerausstellung zur Gugginger Kunst mit besonderem Augenmerk auf das zeitgenössische Gugginger Kunstschaffen.

„persönliche welten.!“ präsentiert unbekannte Arbeiten des enigmatischen August Walla, eines Gugginger Stars, sowie Werke Philipp Schöpkes, der mit seinen berührenden zittrig-zarten Menschendarstellungen die menschliche Existenz in den Vordergrund rückt.

 

 


Adresse
Am Campus 2, 3400 Maria Gugging
+43 (0) 2243-87087

www.gugging.at

Öffnungszeiten
Di – So
Di – So
10 – 18 Uhr (Sommerzeit)
10 – 17 Uhr (Winterzeit)

» Alle Ausstellungen

01.01.2018 - 01.04.2018
gugging meisterwerke.!
26.01.2018 - 07.10.2018
existence.!
der mensch in der sammlung jean-claude volot
26.04.2018 - 01.2021
gehirngefühl.!
gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zu gegenwart –
24.10.2018 - 03.2019
persönliche welten.!
philipp schöpke und august walla

» Aktuelle Broschüre

Broschüre 2018 Download